• Herzlich

    willkommen auf meiner Internetseite!

    Ingrid Mölder

    · Jahrgang 1963
    · 1998-2001 Ausbildung zur Heilpraktikerin
      mit den Schwerpunkten:
       - Psychologische & analytische Kinesiologie
       - Psychosomatische Therapien
       - Informationsfeld-Therapie
    · seit 2003 eigene Praxis
    · 2006-2010 Ausbildung Aura – Chakra
      Healer & Reader
    · 2010 Veröffentlichung „Das Sonnenbuch“

     

     

    Von Natur aus basiert Wohlbefinden auf einem harmonischen Fluss der Lebensenergie im Körper.
    Ist über längere Zeit die Lebensenergie nicht im Fluss, kann Krankheit die Folge sein.
    Um wieder gesund zu werden, dürfen wir die Aufmerksamkeit auf das richten, was Mensch und Tier krank macht und nicht auf die Krankheit selber.

    Und dabei möchte ich Sie begleiten.

     

     

    Zu den Therapieangeboten
  • Therapieangebote

     

    · Psychologische und analytische Kinesiologie
    · Psychosomatische Therapien
    · Informationsfeld-Therapie
    · Bachblüten- und Nosodentherapie
    · Homöopathie
    · Schwermetallausleitung

     

     

    · Schüssler Salze
    · Meridian-Energie-Techniken
    · Matrix
    · Energetisches Arbeiten
    · positives Fühlen

     

     

     

     

  • Das Sonnenbuch

    mit CD "Das Sonnenlied"

    Text und Musik: Ingrid Mölder
    Illustration: Anette Weeger

    Das Sonnenbuch ist ein Kinderbuch, in dem sich auch Erwachsene wiederfinden. Es ist eine Möglichkeit, die Auswirkungen von Gedanken und Gefühlen zu verstehen.

     

     

    • Verlag:B.O.S.S
      ISBN:978-3-941559-18-9
      Einband:24 Seiten gebunden (Hardcover)
       
      Preis:10,70 €
    • Das Buch kann versandkostenfrei, innerhalb Deutschlands, hier direkt unter KONTAKT bestellt werden!


       

       

      Kontakt
  • Praxis

    Hier bekommen Sie einen Einblick in meine Leistungen

  • WEG ZUR PRAXIS

    Ingrid Mölder
    Steckkuhl 18 · 47546 Kalkar-Niedermörmter

    Nachricht

    Telefon: 02824 999520
    E-mail: ingrid.moelder@live.de

    Nachricht versendet!  
    Wir werden mit Ihnen Kontakt aufnehmen.
  • Impressum

    Herausgeber dieser Internetpräsentation und Inhaltlich Verantwortlicher
    gemäß 10 Absatz 3 MDStV: Ingrid Mölder · Steckkuhl 18 · 47546 Kalkar-Niedermörmter

    Finanzamt Kleve, Steuer-Nr.: 116/5126/2693

    Haftungshinweis: Trotz sorgfältiger Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. Urheber- und Kennzeichenrecht: Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Grafiken und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken und Texte zurückzugreifen. Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluss zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind! Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet. Die kommerzielle Nutzung der Daten, wie zum Beispiel zum Aufbau eigener Suchsysteme und Dienste bzw. Verzeichnisse jeglicher Art ist untersagt. Außerdem ist das automatische Auslesen von Daten durch Software strikt untersagt.

  • Warum dieses Buch?

    Dieses Buch möchte dir zeigen, wie du mit Gefühlen umgehen kannst.

    Lass deine Gefühle zu, auch wenn sie im Moment weh tun.

    Sobald du dich auf deine Herzenssonne einlässt,
    fühlst du, wie der Schmerz sich auflöst.
    Denn das Strahlen der Sonne ist viel stärker.

    Ich kann für dich ein Buch schreiben und auch ein Lied singen.
    Doch die Sonne in dir zum Strahlen bringen kannst nur du selbst.

     

     

  • Behandlungen

    Psychologische und analytische Kinesiologie

    Wenn wir die Ursache von Beschwerden und Krankheiten gezielt erkennen wollen, brauchen wir individuelle Informationen aus dem betroffenen System, d. h. aus dem Patienten selbst.

    Der Weg zur Ursachenforschung erfolgt über einen Muskeltest, wobei die Muskulatur auf einen negativen Reiz anders reagiert als auf einen positiven. Über diesen Muskeltest kann man herausfinden, wo sich im Körper Störungen verbergen, was ihn belastet, was ihn krank macht, sowohl organisch als auch psychisch. Sobald man die Ursache erkennt, kann man die Krankheit an der Wurzel behandeln.

    Diese Therapiemethode wird analytische Kinesiologie genannt. Über diesen Muskeltest werden dann auch die optimalsten Naturheilmittel wie z.B. homöopathische Mittel, Bachblüten o.a. ausgetestet. Da gleiche Symptome nicht unbedingt die gleichen Ursachen haben, geht diese Art der Therapiemethode auf jeden Menschen persönlich ein.

     

     

  •  

    Fortsetzung: Psychologische und analytische Kinesiologie

    Die Ursache von Kopfschmerzen kann bei dem Ersten ein Flüssigkeitsmangel sein, beim Nächsten ein Narbenstörfeld, beim Dritten eine Infektion, beim Vierten Umweltgifte oder Amalgam Belastungen, beim Fünften Stress, beim Sechsten ...

    Jede Ursache wird dann anders behandelt. Der Erste darf z.B. mehr Wasser trinken, beim Zweiten wird die Narbe entstört, beim Dritten werden die ausgetesteten Erreger behandelt und beim Vierten werden die Gifte ausgeleitet, beim Fünften wird rausgefiltert, was wirklich Stress macht usw. So wird jede Erkrankung ursächlich und individuell behandelt.

     

     

     

  • Behandlungen

    Psychosomatische Therapie

    Was sind psychosomatische Beschwerden?
    Es liegen körperliche Beschwerden vor, für die keine organische Ursache gefunden wird.

    Wie kommt es zu diesen Beschwerden?
    Jeder weiß aus Erfahrung, dass Körper und Seele in einem untrennbaren Verhältnis zueinander stehen. In Redensarten kommt dies gut zum Ausdruck, z.B.: Ich habe Wut im Bauch. Man ist wütend und spürt den Druck bzw. die Wut im Bauch.
    Ich habe die Nase voll. Alles ist zu viel und dann wundert man sich, wenn einem die Nase läuft.

     

     

     

  • Fortsetzung: Psychosomatische Therapie

    Im Inneren des Menschen laufen unbewusste Programmierungen ab, ähnlich wie ein Virus auf dem Computer. Wenn bewusst Ziele und Wünsche verfolgt werden, dem aber unbewusste Programmierungen, z.B.“ich schaffe das nicht“ entgegenwirken, kommt es zu inneren Konflikten. Diese unbewussten, inneren Konflikte können Krankheitsursachen sein.

    Auch elektrische und geopathische Belastungen können sich körperlich auswirken, jedoch wird keine Ursache gefunden. Bei Narben- und Zahnstörfeldern ist es ebenso. Manchmal werden diese Erkrankungen mit psychischen verwechselt.

    Um den verdeckten Ursachen auf die Spur zu kommen, verbinde ich verschiedene Therapien und psychisch-energetische Methoden in der Behandlung. Dadurch werden die Selbstheilungskräfte angeregt und der Heilungsprozess unterstützt, so dass die Lebensenergie wieder in Fluss kommt.

     

     

  • Behandlungen

    Informationsfeld-Therapie

    Alles Leben ist Energie. Ohne Energie existiert kein Leben.
    Energie erzeugt feinstoffliche Informationsfelder, die je nach Verdichtungsgrad Gedanken, Emotionen und – auf der dichten Ebene – Materie und somit auch menschliche, tierische und pflanzliche Körper ausbilden.

    Bei der Informationsfeld-Therapie wird eine Information in das Energiefeld des Menschen gegeben. Dadurch kommt Bewegung ins Energiefeld und die natürliche Ordnung kann sich wieder einstellen.
    Die Information kann ein Wort, eine Farbe, ein homöopathisches Mittel o.a. sein. Durch die Wiederherstellung lösen sich Blockaden im Energiesystem, die jeder spüren und beschreiben kann. Die Lebensenergie strömt nun ungehindert im Energiesystem und wir fühlen uns wohl und gesund. Das System ist mit frischer Lebenskraft versorgt und die Selbstheilungskräfte sind aktiviert.

    Was Worte oder Musik mit Wasserkristallen machen ist sehr schön bei Dr. Masaru Emotos Wasserkristallbildern zu sehen. Wenn man bedenkt, dass der Körper zu mehr als 70% aus Wasser besteht, erklärt es sich von selbst, was Informationen mit uns machen.

  • Gesundheit
    durch Gedanken und Gefühle

    Gedanken haben Auswirkungen auf die Gesundheit.

    Du denkst ca. 60.000 Gedanken täglich, die meisten davon unbewusst.

    72 % sind flüchtige, unbedeutende Gedanken, dennoch mit Wirkung auf dich selbst. 25 % sind destruktive, negative Gedanken, die dir und anderen schaden. 3 % sind aufbauende, hilfreiche Gedanken, die dir und anderen nützlich sind. Das sind sehr viele negative und unbedeutende Gedanken, aber nicht mal zwei positive pro Minute.

    Wenn man bedenkt, dass ...

    deine Gedanken Gefühle in dir auslösen, schöne Gedanken automatisch zu schönen Gefühlen führen, es dir mit schönen Gefühlen gut geht, deine Gedanken dein Leben bestimmen und du über deine Gedanken bestimmst,
    dann ist es umso wichtiger, die Aufmerksamkeit auf die Gedanken zu lenken, um einen harmonischen Fluss der Lebensenergie im Körper zu erreichen.

  • Ein kleines Experiment

    Stell dir vor, du hättest vor dir eine wunderschöne gelbe, saftige Zitrone liegen. Stell dir weiter vor, du nimmst diese in deine Hand und riechst daran. Du kannst durch die Schale das Säuerliche der Zitrone wahrnehmen. Nun nimmst du ein Messer und schneidest die Zitrone in zwei Hälften. Der Zitronensaft quillt heraus und du nimmst eine Hälfte in deine Hand und riechst wieder daran. Nun kannst du die Säure schon sehr viel deutlicher riechen. Und jetzt stell dir vor, du beißt herzhaft in die Zitrone.

    Wenn du dir die Situation ausgemalt hast, wirst du zweierlei festgestellt haben:
    1. Dein Mund hat vermehrt Speichel produziert und 2. du hast dein Gesicht verzogen.

    Dieser kleine Selbstversuch zeigt dir, dass deine Gedanken und Vorstellungen einen Einfluss auf deinen Körper haben. Dein Körper hat so reagiert, als würde das tatsächlich geschehen, was du dir lediglich vorgestellt und ausgemalt hast. D.h. weder dein Körper noch dein Gehirn können entscheiden, ob das, was du dir in Gedanken vorstellst, der Realität entspricht oder nur Einbildung ist. In jedem Fall haben deine Gedanken und Vorstellungen einen Einfluss auf deinen Körper, ob eingebildet oder Realität, merkt man den Zusammenhang zwischen Körper und Psyche.

    Aus dem Buch: Gefühle verstehen Probleme bewältigen · Autor: Doris Wolf & Rolf Merkle

  • Tiergesundheit

    Kinesiologische Haaranalyse

    Durch eine kinesiologische Haaranalyse erfährt man die Ursache von Beschwerden und Krankheiten.

    Eine Haaranalyse ist für Tierbesitzer schon deshalb interessant, weil diese Testung auch Impfbelastungen, Störfelder oder psychische Belastungen aufspürt. Je nach Befund erfolgt eine gezielte Therapie, welche die Ursache und nicht das Symptom behandelt. Dadurch wird die Erkrankung direkt an der Wurzel behandelt.

    Die Gesundheit und das Wohlergehen der Haus- und Nutztiere sind in der heutigen Gesellschaft sehr geprägt durch Umwelteinflüsse. Bei den Nutztieren ist die Ernährung oft belastet mit Pestiziden. Diese wiederum sind eine starke Belastung für das Immunsystem und mit verantwortlich für viele verschiedene Erkrankungen.

    Bei den Milchkühen z.B. sind Pestizide häufig eine der Ursachen für Flocken in der Milch, Euterentzündungen und Klauenerkrankungen.
    Auch bei den Pferden sind Pestizide ursächlich für Huferkrankungen mit verantwortlich.

  • Tiergesundheit

    Bienen: Unterstützung für den Winter

    Mit gesunden, widerstandsfähigen Bienen durch den kommenden Winter!

    Bienen sammeln an unterschiedlichen Quellen Pollen und Flüssigkeiten und bringen dadurch viele unterschiedliche Umweltgifte, Bakterien u.a. mit in den Bienenstock. Diese Belastungen schwächen das Immunsystem der Bienen, wodurch die Widerstandskraft gegen die Varroamilbe vermindert wird und sie anfälliger für Krankheiten werden.

    Zu meiner Arbeit

    Anhand eines Fotos der zu behandelnden Bienenstöcke und dazugehörigen toten Bienen erstelle ich ein naturheilkundliches Präparat das nach Anleitung in den Stock eingebracht wird. Diese Behandlung ist für jedes Volk eine individuelle Entgiftungskur von den belasteten Stoffen. Sie bewirkt eine Stärkung des Immunsystems. Dadurch wird die Widerstandskraft gegen die Varroamilbe erhöht und gleichzeitig die Krankheitsanfälligkeit gesenkt. Sobald mit der Auffütterung begonnen wird, kann die Behandlung beginnen. In dem erstellten Präparat befindet sich kein nachweislicher Wirkstoff oder eine andere Chemikalie. Deshalb ist es nebenwirkungsfrei.

  •  

    Fortsetzung Bienen: Unterstützung für den Winter

    Ich benötige zur Untersuchung:
    Ein Gesamtfoto von allen zu behandelnden Bienenstöcken und aus jedem Stock eine tote Biene nach der letzten Honigentnahme.

    Vom Foto genügt mir ein schwarz/weiß Ausdruck worauf Sie die Bienenstöcke nummerieren.
    Dann die toten Bienen bitte einzeln in ein Papiertaschentuch o.ä. wickeln und zukleben. Zwecks klarer Zuordnung auf das Tuch die Nummer des jeweiligen Bienenstocks vermerken.

    Bitte legen Sie einen ausreichend frankierten und an Sie adressierten Rückumschlag bei.
    Nach abgeschlossener Untersuchung, sende ich Ihnen das naturheilkundliche Präparat mit genauer Anleitung zu.

     

  • Indikation

    ... kannst du eine Therapie von mir erhalten:

    · bei allen gesundheitlichen Problemen wie z.B. Asthma, Kopfschmerzen, Hautausschläge …
    · bei unerklärlichen Krankheitsbildern wie Bauchschmerzen, Schlafstörungen, innere Unruhe
    · bei diagnostisch unklaren Beschwerden
    · bei Störungen im Wohn- und Arbeitsbereich wie elektrische und geopathische Belastungen
    · zur Unfallnachbehandlung (Schock, Narbenstörfelder…)
    · bei Angst- und Panikzuständen
    · bei Burnout und Stress-Syndromen
    · bei psychosomatischen Erkrankungen
    · bei Sinn- und Lebensfragen
    · zur Prozessbegleitung und Lösungserarbeitung in seelischen Nöten jeder Art
    · wenn dir Symptombehandlung nicht mehr reicht und du der Ursache auf den Grund gehen willst
    · oder wenn du das Gefühl hast, irgendetwas stimmt nicht

  • Diese Seite befindet sich im Aufbau

    Aenean auctor wisi et urna. Aliquam erat volutpat. Duis ac turpis.

    Fusce euismod consequat ante. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

    Pellentesque sed dolor. Aliquam congue fermentum nisl. Mauris accumsan nulla vel diam. Sed in lacus ut enim adipi scing aliquet. Nulla venenatis. In pede mi, aliquet sit amet, euismod in, auctor ut, ligula. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Praesent vestibulum molestie lacus. Aenean nonummy hendrerit mauris.

    Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Nulla dui.

    Fusce feugiat malesuada odio. Morbi nunc odio, gravida at, cursus nec, luctus a, lorem. Maecenas tristique orci ac sem. Duis ultricies pharetra magna. Donec accumsan malesuada orci. Donec sit amet eros. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Mauris fermentum dictum magna. Sed laoreet aliquam leo.